Impressum

Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR

Geschäftsführer: Dr. Bernd Katz u. Dr. Hartmut Wigger

Hammerbrookstraße 93
20097 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 7070816-0
Fax: +49 (0) 40 7070816-22
E-Mail: info@hanza.de

Steuernummer: 46/627/01799 Ust-IdNr. gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 294412070
Finanzamt: Hamburg-Hansa

Berufsbezeichnung: Arzt, erworben in Deutschland
Niedergelassen als: Fachärzte für Arbeitsmedizin und Innere Medizin
Aufsichtsbehörde: Landesärztekammer Hamburg

Der Arzt ist gesetzlichen Vorgaben und berufsrechtlichen Regelungen unterworfen. Diese – insbesondere das Heilberufsgesetz und die Berufsordnung – sind einsehbar unter: www.aerztekammer-hamburg.de
Schlichtungsstelle: Ärztekammer Hamburg

Rechtliche Hinweise
Nach bestem Wissen bemühen sich  Dr. Bernd Katz u. Dr. Hartmut Wigger für die Korrektheit der in diesem Internetauftritt enthaltenen Informationen zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Seiten ist jedoch ausgeschlossen. Wir tragen ferner auch keine Verantwortung für den Inhalt der über Hyperlink verbundenen externen Internetauftritte. Das Hanseatische Zentrum für Arbeitsmedizin GbR behält sich Änderungen oder Ergänzungen ohne Ankündigungen vor.

Sämtliche Inhalte der Internetseite der Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR sind urheberrechtlich geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR.

Unser besonderer Dank gilt Frau Dr. Amina Özelsel und Herrn Vittorio Manta für die Überlassung der Praxis- und Mitarbeiterbilder.

Datenschutzbestimmungen

Das Hanseatische Zentrum für Arbeitsmedizin respektiert Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Wir nehmen deshalb den Schutz Ihrer persönlichen Daten, wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc. sehr ernst.
Die folgende Erklärung regelt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wenn und soweit sie bei Nutzung unserer Websites anfallen. Wir handeln beim Umgang mit diesen Daten unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzregelungen.

Geltungsbereich
Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie im Folgenden gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR, Hammerbrookstr.93, E-Mail info@hanza.de, Tel.: +49 (0) 40 7070816-0 auf dieser Website auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Die Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR beachtet bei der Erhebung, bei der Nutzung und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen und werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Auskunftsrecht – Widerruf, Berichtigungen, Sperrung und Löschung Ihrer Daten
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Auf Anforderungen ändern, sperren oder löschen wir Ihre gespeicherten Daten jederzeit. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@hanza.de

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Online-Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Externe Links / Haftungsausschluss
Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten und der Gestaltung dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte und die Gestaltung fremder Websites ist die Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin GbR nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen auf den Seiten anderer Anbieter.

Stand: 09.12.2016

Hinweis: Diese Homepage dient der Information, ersetzt aber keine ärztliche Beratung